Was ist ganzheitliches Yoga?

Im ganzheitlichen Yoga werden die sogenannten Hatha-Yoga-Übungen  meditativ geübt, kombiniert mit wohltuenden Yoga-Sinfonien.

Alles wird mit Ruhe  ausgeführt,
und doch wird der Körper gut gefordert .

Man findet für sich das richtige, eigene Übungstempo und erspürt den optimalen Grad an Dehnung, Streckung und Haltung.

Im Ganzheitlichen Yoga lernt man ganz bewusst mit dem Körper umzugehen, Energieblockaden  zu erkennen und diese zu lösen. Das Ganzheitliche Yoga ist ein Yoga der Stärke , der Stille und der Freude.